Zucker & Lebensmittel in Portionen

Weisszucker

Weisszucker

Das am weitesten verbreitete natürliche Süßungsmittel, welches aus Zuckerrüben hergestellt wird. Er gehört zu raffinierten Nahrungsmitteln.

Rohrzucker

Rohrzucker

Natürliches Süßungsmittel, das aus Zuckerrohr gewonnen wird. Während des Herstellungsprozesses werden diesem Zucker keine wichtigen Stoffe entzogen und dank dem Gehalt von Restmelasse zeichnet er sich durch eine Reihe von Mineralstoffen und Spurenelementen, die für den menschlichen Körper von Bedeutung sind. Die besten Gebiete für den Anbau von Zuckerrohr sind Orte mit mineralienreichem Boden, welche dann die höchste Qualität garantieren. Unserer Rohstoffe stammen gerade von diesen Orten. Er wird bei der Zubereitung von heißen Getränken, Cocktails und Backwaren verwendet . Er hat eine goldbraune Farbe und ein charakteristisches Aroma und Geschmack.

Traubenzucker

Traubenzucker

Traubenzucker oder auch Glukose genannt ist der häufigste einfache Zucker, der in Obstfrüchten, vor allem in Traubenwein, zu finden ist. Er geht schnell ins Blut über und daher dient er als eine schnelle Energiequelle. Er wird für eine allgemeine Stärkung des Organismus sowie bei erhöhter Belastung empfohlen.

Tafelsüßstoff Sucralose

Tafelsüßstoff Sucralose

Kalorienarmer Süßstoff, der zum Süßen von kalten und warmen Getränken geeignet ist. Die Geschmacksqualitäten sind fast gleich wie beim Zucker. Die Herstellung erfolgt auf Basis einer Mischung mit einem hohen Gehalt an Fruchtzucker (Fructose) und der zugesetzten Sucralose. Es bietet einzigartige Eigenschaften mit vielen Vorteilen, versüßt wie Zucker, aber mit einem niedrigeren Energiewert.

Kaffeeweißer

Kaffeeweißer

Sahnepulver zur Verwendung im Kaffee und Tee, leicht löslich. Geeignet für die Verfeinerung und tollen Geschmack von heißen Getränken.

Kokosblütenzucker

Kokosblütenzucker

Eine neuere und gesündere Zuckervariante. Er wird aus den Blüten von Kokospalmen gewonnen, ist reich an Vitamin B, enthält Mineralien und Spurenelemente, die für den menschlichen Organismus wichtig sind. Er wird für die Zubereitung von heißen und kalten Getränken, für die Herstellung von Backwaren verwendet. Er hat eine wohltuende Wirkung auf den menschlichen Körper und fördert die Immunität. Als ein beliebter Süßstoff ist er in Asien schon seit Jahrhunderten bekannt.

BIO-Zucker

BIO-Zucker

Natürlicher Süßstoff aus biologischem Anbau. Dieses Schutzzertifikat garantiert, dass die verwendeten Rohstoffe aus streng kontrolliert biologischem Anbau stammen und die gesetzlichen Vorschriften für die Herstellung von Bio-Lebensmitteln erfüllen. Es dürfen beispielsweise keine chemischen Düngemittel und Pestizide verwendet werden, die Produzenten verzichten dann bei der Herstellung von Bio-Lebensmitteln auf die Verwendung von künstlichen Aromen und Farbstoffen. Der Verbraucher kann das Lebensmittel dann in seiner natürlichen Farbe, Geschmack und Geruch erleben.

FAIRTRADE-Zucker

FAIRTRADE-Zucker

FAIRTRADE ist eine internationale Schutzmarke, die garantiert, dass das Produkt in Übereinstimmung mit den vorgegebenen Normen hergestellt wird. Den Produzenten und Arbeitern aus Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika wird garantiert, dass sie den Lebensunterhalt durch eigene Arbeit unter menschenwürdigen und sicheren Bedingungen mit einem angemessenen Lohn verdienen können. Die Produkte werden mit Rücksicht auf die Umwelt ohne die vorbeugende Verwendung von Chemikalien angebaut. Das Siegel Fairtrade® ist heute die bekannteste und am weitesten verbreitete ethische Marke auf der Welt.

Kristalline Fruktose

Kristalline Fruktose

Es handelt sich um einen natürlichen Süßstoff, ein Monosaccharid, das in Honig und in einigen Obstarten üblicherweise zu finden ist. Sie zeichnet sich durch eine etwa 30% höhere Süßkraft als Rübenzucker aus und ist für Diabetiker geeignet.

Salz

Salz

Das Kochsalz kommt in der Natur in Form von Minieralien vor. Für den Menschen ist das Salz ein lebenswichtiger Stoff, der für die Funktion des Organismus benötigt wird. Der Jahresverbrauch von Salz ist 7-8 kg pro Person. Derzeit wird das Salz insbesondere aus unterirdischen Lagerstätten und durch Verdunstung von Meerwasser in warmen Gebieten gewonnen.

Pfeffer

Pfeffer

Schwarzer Pfeffer ist eines der am häufigsten verwendeten Gewürze der Welt, die in allen Küchen verwendet werden. Es handelt sich um die Pflanze Pfefferstrauch, die mehr als zehn Meter emporwachsen kann. Für die Herstellung von Gewürzen werden die Früchte dieser Pflanze im unreifen Zustand geerntet. Die Pflanze stammt aus Ost-Indien und heute wird sie vor allem in den tropischen Regionen angebaut. Er hat einen scharfen Geschmack und kräftiges Aroma.

Name(*)
Please type your full name.
E-mail(*)
Invalid email address.
Nachrichten
Neplatný vstup
Ověření(*)
Ověření
Neplatný vstup

LN Group, s. r. o.
Dolany 683
783 16 Dolany u Olomouce
Tschechische Republik

Tel.: +420 776 142 256
Fax: +420 585 206 722
E-mail: sale@lngroup.cz

USt-IdNr.: CZ 258 151 05

© 2016-2019 LN GROUP s.r.o. | Příprava a tvorba webové stránky carl.cz

Naše projekty